Braucht man eine Auslandskrankenversicherung? – Jo

English version

Was ist, wenn du im Dunkeln unterwegs bist und es neben mir in der Mülltonne raschelt? Du gehe auf sie zu, öffnest sie und plötzlich springt dir ein Waschbär entgegen. Du machst drei Schritte zurück, stolperst über eine Baumwurzel und zack – umgeknickt. Was jetzt?  Eigentlich musst Du jetzt zum Arzt. Doch wer bezahlt dann die Rechnung? Du selbst, weil deine Krankenversicherung nicht weltweit greift? Nein! Denn eine Auslandskrankenkasse ist absolut erforderlich, um überhaupt nach Kanada einreisen zu dürfen.

Anbieter für Auslandskrankenversicherungen

Es gibt zahlreiche  Anbieter für eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung. Zum Beispiel die HUK, LVM oder auch der ADAC. Ich persönlich habe mich für die LVM entschieden, da sie nicht wie die HUK oder der ADAC einen Selbstbehalt beinhaltet.

Doch zuerst sollte man sich bei seiner eigenen Krankenkasse erkundigen.

Impfungen

Da der Waschbär dich auch beißen könnte, wird vom Auswärtigen Amt eine Tollwut Impfung empfohlen. 

Weiterhin sind die Standard-Impfungen und eine Hepatitis-B-Impfung empfohlen.

Den Impfstoff der Tollwut-Impfung und das Impfen muss man zunächst selbst zahlen. Die meisten Krankenkassen erstatten die Kosten allerdings zurück. Dafür muss man die Rechnungen und Rezepte einreichen. Ich bin gesetzlich bei der Techniker Krankenkasse versichert und hab nur einen Selbstbehalt von 10% auf den Impfstoff der Tollwutimpfung.

 

English version

Do you need international health insurance? – Yes

What if you’re out in the dark and it rustles next to me in the trash can? You walk towards them, open them and suddenly a raccoon jumps towards you. You take three steps back, stumble over a tree root and bang – twisted. What now?  Actually, you have to see a doctor now. But who then pays the bill? You yourself, because your health insurance does not apply worldwide? No! Because a foreign health insurance is absolutely necessary in order to be allowed to enter Canada at all.

Provider of health insurance abroad

There are numerous providers of long-term foreign health insurance. For example the HUK, LVM or the ADAC. Personally I have decided for the LVM, because it does not contain a deductible like the HUK or the ADAC.

But first you should inquire with your own health insurance.

Vaccinations

Since the raccoon could also bite you, the Federal Foreign Office recommends a rabies vaccination. 

Standard vaccinations and a hepatitis B vaccination are also recommended.

The rabies vaccine and the vaccination must be paid for by yourself. However, most health insurance companies reimburse the costs. You have to submit your bills and prescriptions. I am legally insured with the Techniker Krankenkasse and only have a 10% deductible on the rabies vaccine.

Translated with www.DeepL.com/Translator